Extravagante Schokoladenmuffins mit Rotwein und Pfeffer

schokomuffin_wein

Diese leckeren unwiderstehlichen Gourmet-Muffins sind perfekt für besondere Anlässe und Feste. Das feine Weinaroma und die pfefferige Note sind etwas ganz Besonderes. Die Muffis für Erwachsene sind in Handumdrehen fertig. Probiere es es gleich aus.

Tipps zum Muffinbacken

Wichtige Tipps für saftige Muffins:
1. Verarbeite die Zutaten immer zimmerwarm, nimm sie also rechtzeitig vorher aus dem Kühlschrank.
2. Gib immer die flüssigen Zutaten zu den trockenen.
3. Verrühre den Teig nur kurz miteinander, nur so bleibt er locker. Es können ruhig noch kleine Mehlspitzen zu sehen sein.

Du magst Schokolade? Dann backe auch unsere Vanille-Muffins mit Schokoladenstückchen oder Unfassbar saftige Low-Carb Schokomuffins.

schokomuffin_wein

Festliche Schoko-Muffins mit Rotwein und Pfeffer

Mit diesen Gourmet-Schokomuffins mit Rotwein und rosanem Pfeffer begllückst du deine Gäste. Sie sind gar nicht so schwer. Probiere unser Rezept aus!
5 von 1 Bewertung
Geburtstag
,
Schokolade
Portionen 12 Muffins
Kalorien 351
Arbeitszeit 35 Min.

Das brauchst du:

Rührschüssel*
Muffinbackblech*

Zutaten
 

  • 300 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 150 ml Rotwein trocken
  • 4 Eier
  • 1 Packung Vanillezucker
  • ½ Packung Backpulver*
  • 1 TL Zimt
  • 8 Körner rosa Pfeffer eingelegt
  • 3 EL Kakaopulver Backkakao
  • 1 Handvoll Walnüsse als Dekoration

Anleitungen
 

  • Heize den Ofen zuerst auf 190° Ober-/Unterhitze / 170°C (Umluft) vor.
  • Schlage zuerst die weiche Butter zusammen mit dem Zucker und dem Vanillezucker zusammen auf. Mit einem Handrührgerät kannst du die Masse ganz unkompliziert schaumig schlagen. Rühre dann die vier Eier komplett darunter.
  • In einer zweiten Schüssel mische das Mehl mit dem Backpulver. Stoße den rosanen Pfeffer etwas an. Du kannst ihn auch mit der flachen Klinge zerquetschen. Vermische nun den Inhalt beider Schüsseln miteinander.
  • Brich die Zartbitterschokolade in kleine Stücke und gib sie in den Teig. Du kannst zum Beispiel die geschlossene Packung mit einem Nudelholz bearbeiten. Gib zu guter Letzt den Rotwein dazu und verrühre alles gut miteinander.
  • Fette die Muffinform mit etwas Butter ein oder lege Papierförmchen in die Mulden. Verteile nun den Teig mit einem Esslöffel oder einer Spritztüte in die Mulden. Fülle die Mulden nur zu jeweils einem Drittel mit Teig, sie gehen stark auf.
  • Dann kommen unsere Leckerbissen in den Ofen und backen dort bei für etwa 20 Minuten.
  • Stich zur Probe nach Ablauf der Zeit mit einem Zahnstocher oder Schachlikspiess kurz in einen Muffin, um zu prüfen, ob sie durchgebacken sind. Wenn beim Herausziehen kein Teig am Stäbchen klebt, sind sie fertig. Wenn Teig anhaftet, backe sie noch 1, 2 Minuten länger.

Notizen

Dieses Rezept ist nur für Erwachsene geeignet, da es Alkohol enthält.

Nährwerte

Serving: 1Muffin | Calories: 351kcal | Carbohydrates: 40g | Protein: 5g | Fat: 19g | Saturated Fat: 11g | Polyunsaturated Fat: 1g | Monounsaturated Fat: 5g | Trans Fat: 1g | Cholesterol: 90mg | Sodium: 146mg | Potassium: 68mg | Fiber: 2g | Sugar: 20g | Vitamin A: 496IU | Vitamin C: 1mg | Calcium: 20mg | Iron: 1mg
Keywords Geburtstag, Schokolade
Rezept selbst probiert? Teile es auf Pinterest und tagge @cupcakerezept

Bildnachweis: Wenn nicht anders gekennzeichnet: ©Pro Stock Media via Canva.com oder ©Unsplash.com.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Diese Einnahmen helfen uns, diese Webseite zu betreiben und unsere Rezepte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung