Lecker-fluffige Rhabarber-Muffins

rhababermuffins

Rhabarber-Muffins sind während der Rhabarbersaison ein wahrer Leckerbissen. Diese fruchtigen Muffins gelingen schnell und einfach, du brauchst nur ein paar Zutaten.

Achte darauf, alle Zutaten zimmerwarm zu verarbeiten, nimm sie also rechtzeitig aus dem Kühlschrank.

Frischer Rhabarber?

Wenn du frischen Rhabarber bekommst, ist das perfekt für leckere Muffins. Außerhalb der Saison geht aber auch gefrorener Rhabarber oder eingekochtes Rhabarberkompott. Kaufe einfach wöhrend der Saison mehr frischen Rhabarbe, putze ihn und schneide ihn in Stücke, die du dann auf Vorrat einfrierst.

Gutes Gelingen!

Probiere auch die feinen Käsekuchenmuffins ohne Boden, Heidelbeermuffins – der Klassiker oder extra schokoladige Schoko-Cupcakes.

rhababermuffins

Saftige Rhabarber-Muffins

Saftig-fruchtige Rhabarber-Muffins sind bei allen beliebt. Frischer Rhabarber oder Kompott geben diesen Muffins das gewisse Etwas. Lecker und unbedingt ausprobieren!
Keine Bewertungen
Muffins
,
Obstkuchen
Portionen 12 Stück
Kalorien 300
Arbeitszeit 35 Min.

Das brauchst du:

Teigschüssel*
Handrührgerät*
Muffinbackblech*

Zutaten
 

  • 200 g Mehl
  • 3 Stangen Rhabarber oder 200 g Rhabarberkompott
  • 110 ml Milch 3,5 Prozent Fett
  • 100 g Butter zimmerwarm
  • 150 g Honig
  • ½ Päckchen Backpulver*
  • 1 Prise Salz

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180° Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Gib zuerst den Zucker und die feuchten Zutaten in eine Schüssel und schlage sie schaumig. Nun Mehl, Salz und Backpulver vermischen und darunter heben. Verrühre alles gut mit Handrührgerät.
  • Jetzt den Rhabarber putzen, eventuell schälen und in dünne Scheiben (ca. 1 cm) schneiden. Unter den Teig heben.
  • Den Teig jetzt in die Muffinformen und jede Mulde zu ⅔ mit Teig füllen. Auf der mittleren Schiene im Ofen etwa 25 Minuten backen.
    Auskühlen lassen und aus der Muffinform nehmen.

Nährwerte

Serving: 100g | Calories: 300kcal | Carbohydrates: 40g
Keywords Muffins, Obstkuchen
Rezept selbst probiert? Teile es auf Pinterest und tagge @cupcakerezept

Bildnachweis: Wenn nicht anders gekennzeichnet: ©Pro Stock Media via Canva.com oder ©Unsplash.com.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Diese Einnahmen helfen uns, diese Webseite zu betreiben und unsere Rezepte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung