Welches Cupcake-Topping hält am besten?

welches-topping-halt-am-besten-cupcake

Am haltbarsten ist ein Frischkäse-Frosting, das mit Puderzucker angerührt wird. Du kannst zusätzlich auch noch einen Teil Butter unter das Frosting mischen. Der säuerliche Geschmack passt perfekt zu Zitronencupcakes und fruchtigen Cupcakes und kann zusätzlich durch Zitronenabrieb oder Aromen geschmacklich variiert werden. Wenn dir der Geschmack zu salzig ist, solltest du beim Einkauf auf milden Frischkäse setzen.

Du kannst den Frischkäse auch mit weißer Schokoladenkuvertüre mischen, die du vorher in warmer Sahne auflöst. Nach dem Abkühlen schlägst du den Frischkäse mit der Mischung zu einer Creme auf, die sich gut auftragen lässt, glatte Konturen macht und formstabil ist.

Ein bewährter Klassiker ist amerikanische Buttercreme. Sie lässt sich sehr gut verarbeiten, bietet glatte Kanten, hält lange und ist stabil. Aber da sie fast nur aus Butter und Zucker besteht, ist sie ziemlich schwer und vom Geschmack her etwas eintönig. Du kannst sie natürlich abwandeln, zum Beispiel als Orangenbuttercreme.

Auch die klassische deutsche Buttercreme, die aus Butter und fertigem Vanillepudding zubereitet wird, hält sehr gut und ist formstabil. Sie ist zwar in der Zubereitung etwas aufwendiger, hat aber einen schönen Vanillegeschmack und ist cremiger.

Noch etwas cremiger und leichter ist eine Mascarpone-Quark-Creme, die nicht so schnell weich wird wie Creme und mit ihrer zitronigen Geschmacksnote überzeugt.

Bildnachweis: Wenn nicht anders gekennzeichnet: ©Pro Stock Media via Canva.com oder ©Unsplash.com.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Diese Einnahmen helfen uns, diese Webseite zu betreiben und unsere Rezepte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.